• Spendenkonto
  • Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.
  • IBAN DE46 7905 0000 0000 0686 68

14. Januar 2017

Auf Spurensuche bei zwei Meditationskonzerten 

 

Spuren gibt es viele. Manche sind offensichtlich, manche unsichtbar. Auf „Spurensuche“ begab sich die Gruppe „Lebensfarben“ mit zwei Meditationskonzerten in der Tauberbischofsheimer Stadtkirche St. Martin und der Pfarrkirche St. Martin in Külsheim. Zum Abschluss des Weihnachtsfestkreises boten besinnliche Texte und zum Nachdenken anregende Lieder den zahlreichen Besuchern Gelegenheit, den Alltag hinter sich zu lassen und innezuhalten.

„Auf seinem Weg durchs Leben hinterlässt ein Mensch viele Spuren“, erklärte Madeleine Wagner in ihrer Begrüßung. Wer zurückschaue, erkenne vielleicht riesengroße Fußabdrücke, die manches niedertrampeln, oder zarte Spuren, die gleich wieder verweht sind.

 

Die Chorleiterin forderte die Besucher auf, auch einen Blick in die Zukunft zu werfen. „In von Terror, Flucht und Konflikten geprägten Zeiten ist es notwendig, ganz bewusst Spuren im Miteinander zu hinterlassen. Sie sollen, so Wagner, Zeichen des Friedens, der Nächstenliebe, der Solidarität, des Respekts und der Gerechtigkeit sein.

 

Eine Reihe von Liedern hatten die „Lebensfarben“ ausgewählt, um das Thema des Konzerts in seiner ganzen Vielfalt darzustellen. Die „Lebensfarben“ gibt es in wechselnder Besetzung seit mittlerweile mehr als 25 Jahren. Derzeit gehören Lena Bundschuh (Gesang), Kathrin Burger (Gesang), Nina Engist (Gesang), Niklas Faulhaber (Gitarre), Annette Graner (Gitarre, Gesang), Svenja Kraft (Gesang), Beate Mittnacht (Gesang), Julian Rapp (Perkussion), Sabrina Ruck (Gitarre), Janina Spang (Gesang), Ramona Spang (Querflöte, Gesang), Jana Tunger (Querflöte, Gesang) und Bernadette Vath (Querflöte, Gesang) zu den „Lebensfarben“. Bei beiden Konzerten unterstützte Kerstin Kunze die Gruppe am Klavier.

 

Der Spendenerlös des Konzerts ging an den Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“, der das Projekt „Immunsystem“ des Uniklinikums Würzburg unterstützt.

 

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.