• Spendenkonto
  • Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.
  • IBAN DE46 7905 0000 0000 0686 68

17. Januar 2017

Stricken für einen guten Zweck

 

Dass das Stricken von Strümpfen, Mützen, Schals und Handschuhen für Kinder und Erwachsene Spaß machen und sinnvoll sein kann, durften die Strickfrauen des Blümlesvereins auch im Jahr 2016 erfahren. Aus dem Verkauf von Strickwaren sowie Weihnachtskarten und -säckchen kam ein Erlös von 2200 Euro zusammen.

Neben der Krebsforschung, die 1000 Euro erhielt – übergeben an Gabriele Nelkenstock – unterstützen die Strickfrauen die „Aktion Patenkind“ der Main-Post mit 500 Euro. Pater Tobias von der Straßenambulanz konnten sie 300 Euro überreichen, dazu noch mehrere Kartons mit fertigen Strickwaren. Auch Peter Bergdoll erhielt für seine Projekte 300 Euro. Für den Kirchenschmuck der Kirche St. Martin Helmstadt wurden 100 Euro gespendet.

Wer den Strickkreis in Helmstadt mit Handarbeiten oder Wollspenden unterstützen möchte, kann an einem Dienstag zwischen 14.30 und 16.30 Uhr die Frauen im Milch-Haus, Würzburger Straße, besuchen.

 

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.