• Spendenkonto
  • Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.
  • IBAN DE46 7905 0000 0000 0686 68

29. April 2017

1. Ladies Lunch zugunsten des Hilfsprojekts

 

Im Café Ottolina in der Hofstraße trafen sich gut zwei Dutzend Frauen zur ersten Ladies Lunch zugunsten des Hilfsprojekts "Nähe schenken". Gastgeberin der Premiere war Claudia Amberger-Berkmann, hier mit den Schirmherrinnen der Aktion Stadträtin Judith Jörg und Gabriele Nelkenstock, die Initiatorin und Vorsitzende des Vereins "Hilfe im Kampf gegen Krebs". 

Die Damen zahlten 20 Euro für das späte Schlemmerfrühstück, der Erlös geht komplett an das Projekt "Nähe schenken" zur Finanzierung von Wohnungen für Familienangehörige von krebskranken Patienten an der Uniklinik Würzburg. Nächste Gastgeberin ist Sabine Unckell vom Hotel Würzburger Hof. 

Fotoquelle: Angelika Cronauer

 

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.